Betroffenenrechte/Informationspflichten

Betroffenenrechte/Informationspflichten

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Fryderyk Litmanowski, Thomas-Mann-Weg 79, 48165 Münster, Tel.: +49 (0)2501 9581086, E-Mail: info@24-betreuung.de

Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage
Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Vertragsabwicklung und -anbahnung. Wir verarbeiten personenbezogene Daten

a) zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO)
Die betroffene Person hat Ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogen Daten gegeben.

b) im Rahmen der Interessensabwägung (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO)
Die Verarbeitung Ihrer Daten ist nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO für die Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung von Anfragen, die die betroffenen Personen übersandt hat.

Datenkategorien und Datenherkunft
Wir verarbeiten nachfolgende Kategorien von Daten: Stammdaten, Kommunikationsdaten. Die Daten aus den genannten Datenkategorien wurden uns unmittelbar von der betroffenen Personübermittelt. Zum anderen verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zu-gänglichen Quellen zulässigerweise gewonnen haben und verarbeiten dürfen.

Empfänger
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Dauer der Speicherung

Die zu Ihrer Person gespeicherten Daten werden nach Beendigung der Vorgespräche gelöscht, sofern keine weiteren gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Solche sind etwa handelsrechtliche und finanzrechtliche Daten. Diese werden den rechtlichen Vorschriften entsprechend nach zehn Jahren gelöscht, soweit keine längeren Aufbewahrungsfristen vorgeschrieben oder aus berechtigten Gründen erforderlich sind. Widerrufen Sie die Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten werden diese unverzüglich gelöscht, sofern oben stehende Gründe nicht dagegen sprechen.

Rechte der betroffenen Person
Sie können jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten oder Berichtigung, Sperrung (Einschränkung der Verarbeitung) und Löschung Ihrer gespeicherten Daten und deren Verarbeitung verlangen. Sofern einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sons-tige gesetzlich Gründe entgegenstehen, werden Ihre Daten nicht gelöscht, sondern mit einer Sperre versehen.

Widerspruchsrecht
Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu.
Der Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Den Widerspruch richten Sie bitte an Fryderyk Litmanowski, Thomas-Mann-Weg 79, 48165 Münster, Tel.: +49 (0)2501 9581086, E-Mail: info@24-betreuung.de

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DS-GVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der An-sicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für unser Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informa-tionsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf, Telefon: +49 (0)211 38424-0, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Bereitstellung der Daten
Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist nötig um eine Kontaktaufnahme zu ermöglichen.

Automatisierte Entscheidungen
Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling finden nicht statt.